Dhb-pokal-finale - Artikel vom 1. November 2014

TroubleShooting-Webseitenprogrammierung
Falls Sie Ihre Webseite selbst programmieren, finden Sie hier Lösungen für event. autretende Probleme.

Es erscheint nur eine leere WebSeite
Eine leere, weiße Seite wird angezeigt, wenn es ein Problem mit der Programmierung gibt. Denn Fehlermeldungen werden auf unseren Servern voreingestellt ausgeblendet, damit auch der ein oder andere nicht so saubere Programmiercode ausgeführt wird.
Damit dennoch eine Fehlermeldung erscheint, um das Problem lokalisieren zu können, müssen Sie in der .htaccess-Datei folgende Zeile einfügen:
RewriteEngine off
php_flag display_errors on

Fehlermeldung in der 1. Zeile bei xml-Deklaration
Erscheint etwa folgende Fehlermeldung:
Parse error: syntax error, unexpected T_STRING in /srv/www/htdocs/web555/html/index.html on line 1
verwenden Sie wahrscheinlich folgende xml-Deklaration in Ihren html-Dateien:

Lösung: Schreiben Sie in Ihre .htaccess-Datei folgende Zeile:
php_value short_open_tag 0

Fehlermeldung: Seite nicht gefunden
Folgende Fehlermeldung erscheint:
[an error occurred while processing this directive] The requested URL was not found on this server. The link on the referring page seems to be wrong or outdated. Please inform the author of that page about the error. [an error occurred while processing this directive]

Lösungen:

  1. Überprüfen Sie, ob die Seite unter dem angegebenen Pfad tatsächlich verlinkt ist
  2. Überprüfen Sie, ob Dateiname oder Verzeichnisname dt. Umlaute wie ä,ö,ü und ß enthält , diese sind nicht erlaubt;
    verwenden Sie stattdessen ae, oe, ue und ss
  3. Überprüfen Sie, ob Datei- oder Verzeichnisname ein Leerzeichen enthält, dieses ist nicht erlaubt;
    verwenden Sie stattdessen _ oder - oder lassen Sie das Leerzeichen generell weg
  4. falls Sie in der .htaccess-Datei RewriteMode: On eingegeben haben, ist eventuell eine falsche Umschreibregel in der .htaccess hinterlegt

FTP-Upload funktioniert nicht
Wenn per FTP oder PHP hochgeladene Dateien auf dem Server nur 0 Byte groß sind, haben Sie die zulässige Webspeichergrenze überschritten. Upgraden Sie in dem Fall Ihren Hosting-Tarif. Das Gleiche gilt für das Schreiben in MySql-Datenbanken und Besucherzähler.

Dateien/Ordner können nicht gelöscht/geändert werden
In dem Fall liegen die Nutzerrechte nicht bei Ihnen, bzw. dem Programm, mit dem Sie zugreifen. Verwenden Sie das Programm, bzw. den FTP-Nutzer, mit dem Sie die Dateien/Ordner erstellt haben. Ist dies nicht mehr möglich, können Sie uns über den Support mit der Löschung beauftragen.
Dieser Service ist allerdings kostenpflichtig (4,90 €)!

Webseite, die auf MySql-Datenbank aufsetzt, funktioniert nicht. Es erscheint z.B. folgende Fehlermeldung:
145 - Table './usr_web100_1/sessions' is marked as crashed and should be repaired
Gehen Sie in den Hosting-Admin, klicken Sie auf MySql-Datenbanken und dann auf phpMyAdmin starten!
Loggen Sie sich auch hier ein. Wählen Sie anschließend die betroffene Datenbank aus, selektieren Sie alle Checkboxen der Tabellen (Klick auf „Alles auswählen“) und wählen Sie im Selektfeld „Repariere Tabelle“ aus.
Erscheind anschließend: „Ihr SQL-Befehl wurde erfolgreich ausgeführt“, ist die MySql-Datenbank repariert und Ihre Webseite sollte wieder funktionieren.

Probleme mit dem include-Befehl (php)
Geben Sie den richtgen Pfad an, z.B. für datei.php im Unterverzeichnis bilder: include 'bilder/datei.php';
Beachten Sie, das Sie Lese- und Schreibzugriff nur auf Dateien innerhalb einer Domain haben.

Fallbeispiel:
domain1 liegt auf html/sonstiges/
domain2 liegt auf html/verzeichnis/
domain3 liegt auf html/
Dann können Sie von domain2 aus nicht auf das Verzeichnis sonstiges und auch nicht in das Stammverzwichnis html wechseln.
include '../sonstiges/datei.php'; und include '../datei.php'; würde daher zu Fehlermeldungen, bzw. Nichtaufrufbarkeit der Webseite führen!
Von domain3 aus wäre aber ein Zugriff auf die Verzeichnisse sonstiges und verzeichnis möglich!
 

Dhb-pokal-finale Linkliste

erstellt am Samstag, den 1. November 2014 um 9:41 Uhr

[ Fehler: /statistik/podoms.htx kann nicht zum Ausführen geöffnet werden.

Ursache: Die angegebene Ausgabeseite existiert nicht oder Sie haben keine Rechte zum Ausführen. Vielleicht haben Sie sich nur verschrieben?

Lösungen: 1. Korrigieren Sie Ihre Abfrage. 2. Gehen Sie in Ihren privaten Bereich (Anmelden) und legen Sie eine entsprechende Seite an. 3. Ändern Sie die Rechte der Ausgabeseite (unter 'Verwaltung'), wenn es sich um Ihre handelt. ]